Brno-Business-Board

Die Businesscommunity für Brno/Brünn und Morava/Mähren

WERBEN.CZ
  • Brno
  • Tschechische Republik
Auf Facebook teilen Teilen

WERBEN.CZs Freunde

  • Silke Wurbs
  • Ralf Brandscheit

WERBEN.CZs Diskussionen

Empfangene Geschenke

Geschenk

WERBEN.CZ hat noch keine Geschenke erhalten.

Etwas schenken

 

WERBEN.CZs Seite

Profilinformationen

Art der Mitgliedschaft
Standard-Account (kostenlos)

ADWEISS - WERBEN IN TSCHECHIEN www.werben.cz

werben.cz – Entdecken Sie den Werbemarkt Tschechien!

Diese Seiten richten sich an all jene, die den Werbemarkt Tschechien stärker für sich nutzen wollen. Die tschechische und die slowenische Wirtschaft sind von der internationalen Finanzkrise die am wenigsten betroffenen Länder in der EU. Daher ist es für österreichische und deutsche Firmen durchaus überlegenswert, den 10-Millionen-Markt Tschechien genauer unter die Lupe zu nehmen.

Egal ob Sie sich für einen Werbeauftritt in den tschechischen Medien entschließen, auf Außenwerbung oder auf POS-Displays setzen, oder ob Sie die Produktion Ihrer Werbemittel nach Tschechien auslagern – mit werben.cz steht Ihnen das erste deutschsprachige Portal rund um die Werbung in Tschechien zur Verfügung.

Die Features von werben.cz:

> aktuelle News über Medien in Tschechien
> deutschsprachige Informationen und Kontaktadressen zu tschechischen Verbänden in der Werbung
> erster umfassender und kommentierter Webkatalog über tschechische Firmen aus der Werbebranche und deren Umfeld auf Deutsch
> „Black-List“ für schwarze Schafe



www.werben.cz

WERBEN.CZs Fotos

Laden…
  • Fotos hinzufügen
  • Alle anzeigen

WERBEN.CZs Blog

Österreichs Einzelhandel lukriert 1,6 Mrd Euro an Kaufkraft aus benachbarten Grenzregionen

Die Auswertung von Bundesländer spezifischen CIMA-Kaufkraftstromuntersuchungen der letzten 2 1/2 Jahre zeigt, daß Österreichs Handelsstandorte pro Jahr insgesamt 1,58 Mrd Euro an Kaufkraft aus den benachbarten Grenzregionen abziehen. Gleichzeitig decken sich die ÖsterreicherInnen in den Nachbarstaaten mit Waren im Ausmaß von 657,9 Mio Euro ein. Die Italiener (371,3 Mio Euro Zufluß) und hier insbesondere die Südtiroler sowie die Ungarn… Fortfahren

Gepostet am 18. November 2009 um 6:30pm

"Sind wir gekommen, um zu bleiben?" - 5. Regioplan-Expertenforum zu Real Estate und Retail in CEE/SEE

5. Expertenforum

CEE/SEE Märkte: Sind wir gekommen um zu bleiben?

Real Estate und Retail in CEE/SEE



Zum fünften Mal in Folge ging am 29. Oktober in Wien das Expertenforum des Standortexperten RegioPlan Consulting über die Bühne. Rund 220 Entscheidungsträger, vorwiegend aus der Immobilien-, Handels- und Finanzierungsbranche kamen zur größten Immobilienkonferenz Österreichs und nutzten die Veranstaltung nicht nur,… Fortfahren

Gepostet am 30. Oktober 2009 um 4:51pm

Einführung von ".tel"-Domains in tschechischer Sprache

Das in Prag ansässige Unternehmen für Internetkommunikation R3Tel bestätigte heute die Einführung von .tel-Domänen in Tschechien in der Landessprache.



Auf lokaler Ebene von R3 Tel übersetzt und weltweit von Telnic implementiert, überwindet der Registry Operator mit seinem Bedienfeld in tschechischer Sprache anhand dieser einzigartigen und innovativen Publishing-Plattform .tel. Sprachbarrieren für Privat- und… Fortfahren

Gepostet am 14. Oktober 2009 um 6:29pm

Tschechische Lebensmittelprodukte erregen Interesse der österreichischen SPAR-Handelskette

Der tschechische Nationalfeiertag wurde auch heuer wieder im großen Stil in der Botschaft der Tschechischen Republik in Wien mit dem Wenzelskirtag gefeiert. Und obendrein mit einer Produktpräsentation tschechischer Nahrungsmittel gekrönt.





Alles, was am tschechischen Lebensmittelsektor Rang und Namen hat, war auf Einladung der Tschechischen Botschaft zum traditionellen Welzelskirtag nach Wien gekommen. Wurstwaren- und Selchwarenhersteller, Produzenten von Pasteten, von… Fortfahren

Gepostet am 7. Oktober 2009 um 1:00pm

NÖ - ecoplus international: Bekenntnis zu den CEE-Märkten

Die strategische Grundausrichtung bleibt auch in schwierigeren Zeiten auf die CEE-Nachbarregionen Niederösterreichs, Tschechien und die Slowakei, ausgerichtet



"Niederösterreich hat von der EU-Erweiterung enorm profitiert. Die derzeit schwierige wirtschaftliche Situation ändert nichts an der strategischen Grundausrichtung des Landes Niederösterreich, nämlich einer klaren Fokussierung auf die Nachbarländer bzw. CEE-Märkte", betonte Wirtschafts-Landesrätin Dr. Petra… Fortfahren

Gepostet am 13. August 2009 um 11:53am

Kommentarwand

Sie müssen Mitglied von Brno-Business-Board sein, um Kommentare hinzuzufügen!

Mitglied werden Brno-Business-Board

  • Noch keine Kommentare!
 
 
 

Promotion

Die Lektoren. Lektorat und Korrektorat von deutschsprachigen Texten

Währungskurs vom Tag:

Immer bestens Informiert mit dem b-b-b-Newsletter

Anrede:
Vorname:
Name:
E-Mail:


Events



© 2017   Erstellt von Franz Reinthaler.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen